Telefontraining für Azubis

Datum: Donnerstag, 11.01.2018
Uhrzeit: 8.30 – 15.30 Uhr
Ort: Konferenzsaal, Europa-Allee 1, 54343 Föhren

Dieses Seminar richtet sich speziell an Auszubildende in Unternehmen. Die Teilnehmer lernen professionell und ohne Angst am Telefon mit den Kunden in Kontakt zu treten. Sie werden auf Ihre Sprache und das Erkennen von Kundenwünschen
sensibilisiert und lernen, verschiedene Fragen zu stellen, richtig zuzuhören und das Gespräch zu lenken. Sie sollen nach dem Telefonat in einer sauberen Nachbearbeitung diese Informationen an die richtigen Stellen weitergeben können. Außerdem wird auf den Umgang mit Einwänden und Kritik eingegangen. Anhand von Praxisfällen werden in Rollenspielen die Kommunikation im
direkten Kundenkontakt am Telefon geübt.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Besonderheiten am Telefon
  • Überwinden der Angst
  • Selbstorganisation, Gesprächsvorbereitung, Informationsrecherche
  • Fragen, um den Kunden zu verstehen
  • Beziehung aufbauen, Aktives Zuhören
  • Mit Einwänden und Kritik souverän umgehen
  • qualifiziertes Ergebnis erlangen


Zielgruppe
Auszubildende, Wiedereinsteiger, Aushilfen

Referentin
Kerstin Seidel